Workshop: Polymertiefdrucktechnik "Radierung kann noch mehr!"


Von: 21.08.2021 um 11:00
Bis: 22.08.2021 um 16:00

Erlernen Sie unkonventionelle säurefreie Techniken zur Erstellung von Tiefdruckplatten, mit denen Sie auch Pinselzeichnungen, Schrift und Fotos nutzen können.

Beschreibung

Der Kurs richtet sich an Druckkünstler, welche den Tiefdruck für ihre Arbeit nutzen und ihre Ausdruckskraft um moderne Verfahren bereichern wollen. Im Kurs können die Besucher erfahren, welche Möglichkeiten es neben den klassischen Techniken gibt, um Tiefdruckplatten herzustellen. Unkomplizierte und experimentelle Arbeitsweisen ermöglichen überraschende Ergebnisse. Ohne giftige Substanzen haben die Besucher durch ein neues Belichtungsverfahren die Möglichkeit, sogar, Pinselzeichnungen, Schrift und auf Folie ausgedruckte Fotos für den Tiefdruck zu nutzen.

Kursleiter: Sven Wohlgemuth

Alle Kurse sind offen für Anfänger und Fortgeschrittene. Die Kurse werden in kleinen Gruppen ab mind. 5 bis max. 10 Personen durchgeführt. Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen.
Preis: CHF 200.– pro Person inklusive Farben und Verbrauchsmaterialien, exklusiv Papier und Druckplatten
Anmeldung: erfolgt über office@druckwerk.ch
Anmeldefrist: jeweils ein Monat vor Kursbeginn
Anmeldebedingungen: Die Anmeldungen werden nach der Reihenfolge der eingegangenen Kursgebühren berücksichtigt. Kurzfristige Anmeldungen sind möglich, sofern freie Plätze zur Verfügung stehen. Bei Abmeldungen, die erst 14 Tage vor Kursbeginn erfolgen, ist die Hälfte des Kursgeldes zu entrichten (100.- CHF).
Versicherung: ist Sache der Teilnehmenden

Veranstaltungsort

druckwerk
Burgweg 7
4058 Basel



Mindestalter: 16

Veranstaltungsdetails

Preise:
200.-

Klicken Sie hier, um die Veranstaltungsplakat als PDF herunterzuladen.

Kontaktdaten

Klicken Sie hier, um dem Veranstalter eine Mail zu schreiben.
Homepage https://www.druckwerk.ch/de/angebote/druckfrisch/

Anfahrt/Parkplätze

Öffentlicher Verkehr
Tram 2 / Bus 31, 33, 34, 36, 38 bis Haltestelle Wettsteinplatz (Basel)
Ab Bahnhof SBB oder Basel Badischer Bahnhof: Tram 2

Parkplätze
Wir empfehlen die ÖV.