Das Glück des Ja-Sagens

10. Januar 2020 - 11. Januar 2020 | Dachwohnung | Zürich
Teil 2: Affirmationen
Das zweite Konzert «Affirmationen», der Trilogie «Das Glück des Ja-Sagens», findet in einer privaten Wohnung in Zürich statt. Musikwerke, Alltagsszenen, Kochkünste, Schaumbäder und allerlei Skurriles werden hier zu einem Gesamtkunstwerk, einer Meta-Komposition, verwoben. Um den Kontext «Privatheit» aufrecht erhalten zu können, ist der Einlass stark limitiert: Aller 2 Stunden werden maximal 15 neue BesucherInnen in die Wohnung hereingebeten.

Einlasszeiten
Einlass 1: 16h – 16.10h
Einlass 2: 18h – 18.10h
Einlass 3: 20h – 20.10h
Einlass 4: 22h – 22.10h

Die Platzzahl ist begrenzt. Bitte Wunschzeit unter contact@ensembletzara.ch reservieren. Bitte pünktlich erscheinen und Hausschuhe mitbringen. Verspäteter Einlass ist nicht möglich.

Patrick Frank: künstlerische Leitung, Konzept, Meta-Komposition
Malte Scholz: Idee, Text, Performance
Trond Reinholdtsen: Komposition, Performance
Karim Patwa: Videodokumentation

ENSEMBLE TZARA
Martin Sonderegger: Klarinette
Christina Aiko Mayer: Violine
Moritz Müllenbach: Violoncello
Simone Keller: Klavier

Eintritt frei, Kollekte
Veranstalter: Rebekka Winter
Eintrittspreis: Kollekte
Adresse: Langstrasse 10 | 8004 - Zürich
iCalender Feed
◄ zurück zur Liste