Auf den Spuren von Josias Jenny - Workshop mit René Degoumois


Von: 02.10.2021 um 10:30
Bis: 03.10.2021 um 17:00

Im Kurs unter der Leitung von René Degoumois lernen wir den einzigartigen typischen Begleitstil von Josias Jenny kennen.

Beschreibung

Der Aroser Schwyzerörgeler Josias Jenny (1920−1989) gehört zu den wichtigsten Figuren der Schweizer Volksmusik im 20. Jahrhundert. Er hat das Schwyzerörgelispiel entscheidend vorangebracht. Im Kurs unter der Leitung von René Degoumois lernen wir den einzigartigen typischen Begleitstil, der die Ländlermusik wesentlich geprägt hat, und die Kompositionen von Josias Jenny kennen. Wir werden Musikbeispielse analysieren und Originaltonmaterial sowie Fotos entdecken. Gearbeitet wird im Kollektiv und in kleinen Gruppen.

René Degoumois aus Yvorne VD wuchs in einer musikalischen Familie auf und begann mit 17 Jahren intensiv Schwyzerörgeli zu spielen. Er ist kompetenter Kenner von Josias Jenny und begnadeter Interpret seines Stils.

2.10.2021 | 10:30 - 18:00
3.10.2021 | 09:30 - 17:00

Der 2. & 3. Oktober sind die Ersatztermine für den Workshop vom 27. & 28. Februar 2021, der aufgrund des Corona-Virus verschoben werden musste.

Veranstaltungsort

Haus der Volksmusik
Lehnplatz 22
6460 Altdorf UR


Öffnungszeiten:
2.10.2021 | 10:30 - 18:00
3.10.2021 | 09:30 - 17:00


Veranstaltungsdetails

Preise:
CHF 300.00, CHF 260.00 für Mitglieder HdVm

Kontaktdaten

Tel: 041 871 15 41
Klicken Sie hier, um dem Veranstalter eine Mail zu schreiben.
Homepage https://www.hausdervolksmusik.ch/kurse