Warenkorb leer

Synthetische Pestizide – Fluch oder Segen?


Von: 24.09.2020 um 19:30
Bis: 24.09.2020 um 22:00

(K)ein guter Tropfen! - Wie gefährdet ist die Qualität unseres Wassers?
Vortrag und Podiumsdiskussion mit Dr. Christian Stamm

Beschreibung

Das Grundwasser ist der wichtigste Trinkwasserlieferant der Schweiz. Über 80 Prozent des Trinkwassers werden aus dem Grundwasser gewonnen, oft ohne Aufbereitung. Gleichzeitig belasten Rückstände synthetischer Pestizide unsere Grund- und Oberflächengewässer. Basierend auf seinen Forschungsergebnissen am Eidgenössischen Wasserforschungsinstitut EAWAG spricht Dr. Stamm in seinem Vortrag über die Wirkung von synthetischen Pestiziden auf Gewässer und Wasserlebewesen.

Referent: Dr. Christian Stamm, EAWAG Abteilung Umweltchemie
Podiumsgast: Dr. Kurt Seiler, Amtsleiter Interkantonales Labor, Schaffhausen
Moderation: Mathias Forster, Geschäftsführer und Stiftungsrat Bio-Stiftung Schweiz

Veranstaltungsort

PROGR (Aula)
Waisenhausplatz 30
3011 Bern


Einlass ist ab 19:00 Uhr

Veranstaltungsdetails

Preise:
Eintritt frei

Klicken Sie hier, um die Veranstaltungsplakat als PDF herunterzuladen.

Kontaktdaten

Klicken Sie hier, um dem Veranstalter eine Mail zu schreiben.
Homepage www.dasgiftundwir.ch