Leben mit Demenz - Nachmittag für An- und Zugehörige


Von: 20.02.2021 um 13:30
Bis: 20.02.2021 um 18:30

Die Lebenswelt von Menschen mit Demenz kennen lernen
Willkommen zum Seminar für An- und Zugehörige. Wie können wir wertfrei
auf Menschen mit Demenz in unserem Umfeld reagieren?
Nehmen Sie sich Zeit für Selbstreflexion und einen wertvollen Erfahrungsaustausch.

Beschreibung

Das Herz ist nicht dement
Die Lebenswelt von Menschen mit Demenz kennen lernen
Dieser Nachmittag unterstützt speziell An- und Zugehörige im alltäglichen Umgang mit ihren Lieben, die von Demenz betroffen sind. Der entsprechende Umgang mit desorientierten Menschen erleichtert das Miteinander aller Beteiligen! Mehr Klarheit zur Diagnose sowie konkrete Handlungsempfehlungen für den Alltag, zudem auch Hilfe von aussen anzunehmen, kann die Lebensqualität massiv verbessern.

Referentin
Rosmarie Fink, VTI Validation® Lehrerin, Gastdozentin, Wien
www.demenz-begleiten.com

Inhalte und Ziele entnehmen Sie bitte dem Veranstlatungsplakat

Veranstaltungsort

Zentrum Neu-Schönstatt
Josef-Kentenich-Weg 1
8883 Quarten



Kontaktdaten

Tel: +41 81 511 61 50
Klicken Sie hier, um dem Veranstalter eine Mail zu schreiben.
Homepage https://www.neuschoenstatt.ch/de/veranstaltungen-kurse/veranstaltungen/leben-mit-demenz-seminar-fuer-angehoerige-zugehoerige

Anfahrt/Parkplätze

Öffentlicher Verkehr
Schnellzugsstrecke Zürich - Chur mit dem Regionalzug S4. Oder ab St. Gallen/Rheintal mit der S4.
Aussteigen an der Station Unterterzen. Der Linienbus 445 fährt von Unterterzen Bahnhof direkt zum Zentrum Neu-Schönstatt (Haltestelle: Quarten Kirche).

Parkplätze
Grosser hauseigener Parkplatz zur Verfügung. Parken kostenlos.