Handwerker-Parcours für Familien

Altes Handwerk aus 2'000 Jahren Geschichte zum Anfassen und Anpacken im Kloster Königsfelden und im Legionärspfad Vindonissa.

10.08.18 12:00 - 10.08.18 18:00, Legionärspfad Vindonissa, Römer-Erlebnispark, Windisch
Bei den Römern in der Antike und den Klosterbewohnern im Mittelalter wurden viele Dinge von Hand hergestellt. Die Qualität und der Wert eines Produktes waren vom Material, vom Aufwand und dem Können eines Handwerkers oder einer Handwerkerin abhängig. Die täglich stattfindenden Spezialführungen zeigen die Kunst der Glasmalerei in der Klosterkirche Königsfelden und Originalobjekte römischer Handwerker im Vindonissa Museum. In zehn verschiedenen Werkstätten können Gross und Klein den Spezialisten bei der Arbeit zuschauen, selber ausprobieren oder Gegenstände eigenhändig anfertigen und mit nach Hause nehmen. Programm - kleines Messer schmieden in der Schmiede - Haarnadel herstellen in der Knochenschnitzerei - Zinn giessen in der Metallwerkstatt - Messergriff punzieren in der Gerberei - Löffeli schnitzen in der Schreinerei - Räuchergefäss herstellen in der Steinwerkstatt - Papier schöpfen in der Papierwerkstatt - Speckstein polieren in der Edelsteinwerkstatt - Farben herstellen im Farbatelier - Schüsseli drehen in der Töpferei Spezial-Führungen «Glasmalerei in der Klosterkirche Königsfelden», 15.30 und 16.30 Uhr Familien-Tour im Kloster Königsfelden - selbstständige Rätselrunde im Kloster Königsfelden, jeden Tag von 12.00 bis 17.00 Uhr Familien-Tour im Vindonissa Museum - selbstständige Rätselrunde durch das Museum, jeden Tag von 13.00 bis 17.00 Uhr Im Preis inbegriffen sind alle Spiel-und Thementouren in der Klosterkirche und dem Legionärspfad Vindonissa sowie die Spezial-Führungen und alle verbrauchten Materialien. Am 2. Tag 50% Rabatt gegen Vorweisen des Eintrittstickets. Für die Veranstaltung «Handwerker-Parcours» gelten keine Ermässigungen!
Eintrittspreis:
Erwachsene CHF 25.00; Kinder (6–16 Jahre) CHF 20.00
Link zur Veranstaltung:
http://www.ag.ch