Vindonissa Festival: Frank Powers live in concert

Frank Powers steht am 1. "Vindonissa Festival – Roots 18" in Brugg auf der Openair-Bühne. Der 26-jährige Musiker bringt ein Potpourri aus diversen Stilen der Popmusik im Gitarrenkoffer mit.

17.06.18 17:00, Vindonissa-Museum, Brugg AG
Frank Powers steht am 1. "Vindonissa Festival – Roots 18" in Brugg auf der Openair-Bühne. Der 26-jährige Musiker bringt ein Potpourri aus diversen Stilen der Popmusik im Gitarrenkoffer mit. Dazu gehören akustische Instrumente, Sprachspielereien in mehreren Sprachen, emotionale Live-Auftritte und seine langjährig befreundeten Mitmusiker. Nach Konzerten in England, Deutschland, Österreich und der ganzen Schweiz tritt Frank Powers nun auf der Festivalwiese hinter dem Vindonissa Museum auf. Für den Brugger Musiker ist dies ein musikalisches Heimspiel. Vor dem Konzert finden rund um das Vindonissa Museum Aktivitäten für Familien statt, unter anderem Wandmalerei und Figurentheater. Das fünftägige "Vindonissa Festival – Roots '18" mit Musik, Grill und Theater dauert vom 13. bis 17. Juni 2018. Ganzes Programm und Vorverkauf: www.vindonissafestival.ch Programm vom Sonntag, 17. Juni 2018, 10 – 20 Uhr ab 10 Uhr: Wandmalerei im Untergeschoss des Vindonissa Museums; Schweizer Grillspezialitäten und internationale vegetarische Küche ab 11 Uhr: Street Art mit Graffiti-Künstler Nik Përgjokaj 12.30 Uhr : Spezialführung "Und Rom ist doch dabei" zur Fussball-WM (Serbien, Deutschland, Schweiz) 14.30 Uhr: Figurentheater Gustavs Schwestern mit "Räuber Motzus! – Ein Kasperlitheater für zwei Spielerinnen, zehn Handfiguren und eine Wäscheleine" 15.30 Uhr: Spezialführung "Und Rom ist doch dabei" zur Fussball-WM (Serbien, Deutschland, Schweiz) 17 Uhr, Konzert Frank Powers Festivalgelände beim Vindonissa Museum in Brugg (Türöffnung 11 Uhr)
Eintrittspreis:
Erwachsene: CHF 24.00, Jugendliche (16 – 26 Jahre): CHF 17.00, Kinder (6 – 15 Jahre): CHF 13.00, Familien (2 Erwachsene mit max. 5 Kindern): CHF 58.00
Link zur Veranstaltung:
http://www.vindonissafestival.ch