Rähüüslifest Hallau

Am Räbhüüslifest in Hallau im schönen Blauburgunderland trifft man sich am 16. und 17. Juni zum gemütlichen Beisammensein.

16.06.18 11:00 - 17.06.18 20:00, Hallauer Rebberg, Hallau
Am Hallauer Räbhüüslifest trifft man sich Am Wochenende vom 16./17. Juni findet im Kanton Schaffhausen das Traubenblütenfest statt. Im Hallauer Rebberg öffnen 13 Räbhüüsli um mit ihrem vielseitigen Angebot die Gäste kulinarisch zu verwöhnen. Hallau In Hallau erwarten 13 Räbhüüslibeizer Gäste aus nah und fern um diese mit guten Weinen und kulinarischen Köstlichkeiten zu verwöhnen. Da gibt es Blauburgunder-Flammenwurst, Kalbskopf an Tomatensauce, Wildschweinschinken, Raclette, Egli-Knusperli, Schübling, geräucherte Forellen, Chäs-Bölle-Tünne und Burger in verschiedenen Variationen, Bauernhofglacé, süsse Köstlichkeiten und vieles mehr, so dass für alle etwas dabei ist. Aber nicht nur für den Hunger und Durst ist gesorgt. Auch die Unterhaltung kommt nicht zu kurz. Am Samstag ab 14 Uhr und am Sonntag ab 13 Uhr kann eine Fahrt mit dem Pferdefuhrwerk gemacht werden. An der Weinstrasse sind Oldtimer-Traktoren und Landmaschinen aus vergangener Zeit ausgestellt. Aber auch die moderne Technik, die im Rebbau eingesetzt wird, können die Besucher bewundern. Für die musikalische Unterhaltung sorgt am Samstag die Gruppe Summerproject und am Sonntag ist der Musikverein Griessen sowie die Schluuchmusig Schaffhuuse unterwegs. In der Räbluus-Bar der Landjugend wird am Samstag ab 20 Uhr mit heissem Sound und coolen Drinks gefeiert. Zum Höhepunkt kommt es am Samstag, wenn etwa um 21.45 Uhr die vielen Finnenkerzen angezündet werden und den Rebberg in einem wunderschönen Licht erscheinen lassen. Dazu können Sie den Klängen des Alphornquartetts «Chläggi» lauschen und einfach nur geniessen. Am Sonntagvormittag startet der Tag mit dem Feldgottesdienst um 10.30 Uhr im Festzelt oder bei schlechter Witterung in der Bergkirche. Die Predigt liegt in den Händen von Pfarrerin Ruth Schäfer und der Gottesdienst wird vom Musikensemble «Tausendton» musikalisch begleitet. Am Wettbewerb winken attraktive Preise. Das frisch renovierte Schaffhauser Weinbaumuseum ist an beiden Tagen von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Ebenfalls beim Weinbaumuseum finden Sie die Haltestelle des Shuttle-Busses (Samstag 13 bis 18 Uhr und Sonntag 10 bis 16 Uhr), der sie bequem in den Rebberg bringt. Von Schaffhausen aus erreichen sie Hallau bequem mit Bahn und Bus in rund 20 Minuten. Die Hallauer Räbhüüslibeizer freuen sich auf ihren Besuch!
Veranstalter:
Sibylle Meier
Eintrittspreis:
kostenlos