Eröffnung Karamell-Zimmer von Ursula Palla

Die international bekannte Künstlerin Ursula Palla kreiert im Rahmen des europäischen Kulturerbejahres 2018 eine Kunstinstallation aus Karamell.

17.05.18 19:00, Schloss Hallwyl, Seengen
Die international bekannte Künstlerin Ursula Palla kreiert im Rahmen des europäischen Kulturerbejahres 2018 eine Kunstinstallation aus Karamell. Die historischen Möbel und der Kronleuchter lösen sich mit den warmen Sommertemperaturen auf und verändern laufend ihre Form. Sie beginnen zu schmelzen und zeigen die Vergänglichkeit und den natürlichen Zerfallsprozess von Dingen auf. Auf Schloss Wildegg zeigt die Künstlerin ab 18. Mai eine Videoinstallation mit sich zersetzenden Objekten, die daran erinnert, dass sie ohne konservatorische oder restauratorische Massnahmen dem Verfall ausgeliefert sind.
Eintrittspreis:
Museumseintritt