Biovision Frühlings-Event 2018

Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es

23.05.18 19:00 - 23.05.18 20:15, Kultur- und Begegnungszentrum Union, Basel
In der Schweiz gibt es Menschen, die den Herausforderungen unserer Zeit entschlossen entgegentreten. Während andere über den Klimawandel, den ökologischen Fussabdruck oder die Grenzen des Wachstums reden, setzen sie längst neue Lösungen für alte Probleme um. Kommen Sie an den Biovision Frühlings-Event nach Basel und lassen Sie sich vom Pioniergeist anstecken! Abendprogramm - Sibyl Anwander, Leiterin Ökonomie und Innovation BAFU: Kleines Land auf grossem Fuss. - Sabine Lerch, Biovision-Projektleiterin nachhaltiger Konsum Schweiz: Taten statt Worte – so kaufen Sie nachhaltig ein. - Adrian Müller, Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL: Kann Bio die Welt ernähren? - Anna Stünzi, Mitglied Advisory Board SDSN Schweiz: Neue Allianzen für eine nachhaltige Schweiz. Beim anschliessenden Apéro haben Sie die Möglichkeit, sich aus erster Hand über die Projektarbeit von Biovision zu informieren.
Veranstalter:
Biovision
Eintrittspreis:
kostenlos