Museumsnacht St.Gallen

08.09.18 18:00 - 09.09.18 01:00, Kultur- und Kunstinstitutionen der ganzen Stadt St.Gallen, St.Gallen
Am Samstag, 8. September 2018 ist es wieder soweit: Die St.Galler Museumsnacht findet zum 14. Mal statt. Über 30 Museen, Galerien und weitere Ausstellungsstätten in der ganzen Stadt St.Gallen öffnen ihre Tore. Von 18 bis 01 Uhr nachts zeigt die Stadt St.Gallen von Westen bis Osten, was sie an Kunst und Kultur zu bieten hat. Nebst den regulären Dauerausstellungen bieten die teilnehmenden Institutionen ver-schiedenste Sonderprogramme und präsentieren diese in lockerer Atmosphäre zu nächtlichen Stunden. Die St.Galler Museumsnacht 2018 steht ganz unter dem Motto „Tatort Museumsnacht“. Ob man sich ganz dem Motto widmen will, sich kulinarisch verwöhnen lassen möchte oder ob man als Familie unterwegs ist und dem Kinderprogramm nachgeht: es gibt für Gross und Klein, Jung und Alt die Möglichkeit, das bunte Rahmenprogramm zu erleben, selber aktiv zu sein oder sich einfach von der besonderen Atmosphäre berieseln zu lassen. Museumsnacht St.Gallen Datum: Samstag, 8. September 2018 Ort: Stadt St.Gallen Aussteller: Museen, Galerien, Kunststätten Eintritt: CHF 20.- (für Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre Eintritt frei) Vorverkauf: in allen teilnehmenden Institutionen sowie am 8. September ab 9 Uhr an der Vorverkaufsstelle am Marktplatz Organisator: Verein Museumsnacht St.Gallen Präsidentin: Barbara Affolter (Co-Leiterin Fachstelle Kultur) E-Mail: info@museumsnacht.ch Weitere Infos: www.museumsnachtsg.ch
Veranstalter:
Stefanie Krüsi
Eintrittspreis:
20.-
Link zur Veranstaltung:
http://www.museumsnachtsg.ch